Vom Pulverschnee zum Eischnee

Vom Pulverschnee zum EI-schnee

Vom Mariental gemütlich auf Schneeschuhen durchs verschneite Eriz zur Geburtsstätte der Meringue.

Wir wandern mit Blick auf die Schrattenfluh und den Brienzergrat und können unterwegs die Kartsformationen des Schibegütsch und der Schrattenfluh studieren. Nach einem sanften Abstieg kommen wir nach gemächlichen 3 Stunden ins Kemmeribodenbad. Hier haben wir Zeit uns aufzuwärmen und eine der legendären Meringuen zu essen.

Datum: Sonntag, 13. Februar 2022

Leistungen:  Tourenleitung

Kosten: Fr. 90

Durchführung ab 4 Teilnehmenden


An-/Rückreise: nach Sörenberg (Rossweid)/  ab Kemmeribodenbad
Schwierigkeit: WT2
Höhenmeter: 150m ⇑  |  600m ⇓
Wanderzeit: 3.5 Std.


Impressionen

    Anmeldung:

    Anrede


    PLZ Ort (erforderlich)


    Mietmaterial
    Schneeschuhe ohne StöckeLVSSchaufelSonde

    Datum

    13 Feb 2022
    Vorbei!

    Kosten

    Fr. 95

    Anforderungen

    WT2
    Kategorie

    Comments are closed.