Hornklänge entlang der Kantonsgrenze

Hornklänge entlang der Kantonsgrenze

Heute wandern wir nicht nach der Karte, sondern wir orientieren uns an Hornklängen, bis wir auf einen wunderschönen Punkt des Emmentals kommen. Wo unser Ziel mit einer musikalischen Überraschung ist, soll hier nicht verraten werden. Aber soviel schon vorneweg: wir bewegen uns immer wieder entlang der Kantonsgrenze im hügeligen Emmental, in einer abwechslungsreichen und überraschend schönen Landschaft. Dass wir dabei auch ein paar Höhenmeter vernichten, wird einem in der lieblichen  Landschaft gar nicht bewusst. Im heimeligen Gasthof Löwen bleibt noch Zeit für ein leckeres Dessert oder ein kühles Bier.

Lass dich ein auf ein Experiment mit dem Lauschen und allen anderen Sinnen.  

Datum: Samstag 15. August 2020

Leistung: Tourenleitung/ musikalische Überraschung

Kosten:  Fr. 80


An/Rückreise: nach Eggiwil/ ab Schangnau
Schwierigkeit:  T2
Höhenmeter:  800m ⇑  |  600m ⇓
Wanderzeit:  5h


 

Impressionen

Anmeldung:

Anrede




PLZ Ort (erforderlich)






Datum

15 Aug 2020
Expired!

Anforderungen

T2
Kategorie

Comments are closed.