Wanderleiterin Katrin Lüthi

ÜBER MICH

Wanderleiterin Katrin Lüthi Portrait

Wander- und Schneetourenführerin SWL/ASAM (Schweizer Wanderleiterverband) Sekundarlehrerin und Musikerin.

Hobbies: Wanderungen zu allen Jahreszeiten / Berg-, Ski- und Hochtouren / Alles was mit der Natur zu tun hat /Biken / feines Essen und kochen / Lindy-hop.

Bei den Pfadfindern erhielt ich in jungen Jahren den Pfadinamen „Mogli“, weil ich schon damals gerne auf alle Bäume geklettert bin. Heute muss es nicht mehr die Kletterei auf Bäume oder Berge sein. Eine Wanderung am Wasser, im Bergfrühling, das Beobachten von Wildtieren oder das Stapfen durch den Neuschnee erfüllen mich ebenso und machen mich glücklich.

Aufgewachsen in Interlaken und einem Vorort von Bern, habe ich viele Nachmittage und Wochen im Wald oder auf einem Bauernhof verbracht. Geprägt wurde ich auch durch den Landdienst während des Lehrerinnenseminars, den ich damals im Emmental verbrachte. Sehr oft hat es mich nachher als helfende Hand noch dorthin gezogen.

Ich habe einen erwachsenen Sohn und ein Dutzend kunterbunte Hühner. Als Musikerin unterrichte ich an einem Gymnasium und in den Sommermonaten lege ich auch im Seilpark Gantrisch Hand an. Das Zuhören und der Austausch mit Menschen sind mir wichtig, als Ausgleich bin ich oft in der Natur.

Im Winter 2019 habe ich die Ausbildung als Wanderleiterin beim Schweizerischen Bergführerverband (SBV) abgeschlossen. Die Prüfung für den eidg. Fachausweis folgt im 2020.

Das Lauschen und die Ruhe in der Natur sind mir wichtig, die körperliche Bewegung setzt auch innerlich Vieles in Bewegung. In der Natur finde ich Ruhe und fühle mich wohl.

Dir all die vielseitigen Facetten der Natur zu zeigen, zusammen zu Lachen, dich dem Alltag zu entreissen und abends in der Hütte bei einem Glas Wein über Gott und die Welt zu philosophieren- das ist meine Leidenschaft!

Ich freue mich, mit dir unterwegs zu sein!

Katrin